UX/UI Professional
Ingo Förster
PORTFOLIO.2021

SEO BasicsOn-Page - Maßnahmenkatalog und Tipps

Was können Sie selbst für eine gute Auffindbarkeit in den Suchmaschinen des Internets tun?

Wenn Sie Ihre Webseite über Typo3 pflegen ist alles ganz einfach. Jedesmal wenn eine Seite erstellt wird, geben sie nachfolgend beschriebene Seiteneigenschaften (Pulldown Seiteneigenschaften bearbeiten) gewissenhaft an, dann befinden Sie sich auf der sicheren Seite.

Maßnahmen im Detail

1. Title / Seitentitel für SEO optimieren

Der Title-Tag ist der wichtigste Tag der Seite. Er repräsentiert auch den Link in den Suchergebnissen und sollte treffend gewählt sein, damit viele Leute auf Ihre Internetseite gelangen. Der Titel wird auch für die Browser-Tabs verwendet. Zuerst den Seitentitel angeben dann ggf. von Bindestrichen getrennt ein Seitenabhängiger Slogan. Der Titel kann aus 4-7 Gut gewählten, die Seite repräsentierenden Worten bestehen, damit User diesen Eintrag in den Suchergebnissen auch anklicken. Die Anzahl der Zeichen kann nicht genau empfohlen werden und sollte sich zwischen 50 und 60 Zeichen bewegen.

  • siehe Typo3 Seiteneinstellungen > Seitentitel, je nach Konfiguration auch Navigationstitel und Untertitel

2. Pfade

Die Bedeutung der Pfadbezeichnung ist gesunken. Dennoch gibt es praktische Erwägungen, die es rechtfertigen dennoch ein Augenmerk auf die genaue Formulierung zu legen. In vielen CM-Systemen kann der Pfadtitel, der Seitentitel und der Navigationstitel individuell und unabhängig gepflegt werden.

  1. Zu lange Pfade lassen sich schlecht merken
  2. Zu kurze Pfade verhindern die Erkennbarkeit und Unterscheidbarkeit in den SERPs
  3. Sprechende Pfade beinhalten oft nicht die wesentlichen Keywords

TIPP
In Typo3 können Pfadverkürzungen für Unterseiten vorgenommen werden. Dadurch erkennen Suchmaschinen die Seiten als höherwertig an.
Beispiel: http://www.7dev.de/seo/seo-basics/
vgl. www.7dev.de/service/seo/seo-basics/

  • siehe Typo3 Seiteneinstellungen mit RealURL > Allgemein > Pfadsegment ff.
  • siehe Typo3 Seiteneinstellungen > Verhalten > URL-Alias

3. Description / Beschreibung für SEO optimieren

Die Description liefert üblicherweise den 2-Zeiligen Infotext auf den Suchergebnis-Seiten und sollte kurz und knackig die Seite beschreiben. Ein Satz reicht aus. Wenn Sie es nicht Google überlassen wollen die Description mehr oder weniger zufällig aus dem Bereich Content zu extrahieren, dann sollten Sie genau hier ein gesteigertes Maß an Aufmerksam aufbringen und mit ca. 150 Zeichen auf den Punkt kommen. Verwenden Sie genau hier die wichtigen Keywords für Ihre Seite.

TIPP
In einer Suche verwendete Suchbegriffe, die auch im Titel, in der Description und im Pfad der Seite auftauchen werden in den SERPs hervorgehoben dargestellt und suggerieren dem Besucher auch, dass er hier das besser zutreffende Suchergebnis genau dort vorfindet. Siehe auch rechts die zweite Grafik dazu.

  • siehe Typo3 Seiteneinstellungen > Meta-Daten > Beschreibung

4. Überschrift mit h1-h5 Tags

Diese Tags spielen für viele Suchmaschinen auch eine wichtige Rolle. Das wichtigste Keyword sollte in der sogenannten h1- Überschrift, einer HTML-Etikettierung, vorkommen und weitere andere wichtige Keywords in den h2-h5 Tags. Für den Websurfer ist diese Etikettierung nur über den Quelltext der Seite einsehbar. Redakteure jedoch können auf die Überschriften-Etikettierung Einfluss nehmen. Es sollte auf einer Seite nur eine h1-Überschrift geben.

Je nach Programmierung ist es nicht weiter erforderlich eine spezielle h1-Überschrift im CMS anzugeben, da diese automatisch z.B. aus dem Namen der Seite, deren Navigationstitel oder Untertitel extrahiert werden kann. Alle anderen Überschriften werden dann automatisch mit mindestens h2 untergeordnet.

  • siehe Typo3 Content-Element > Titel, Layout

Links


Google Suchergebnis-Seite mit hervorgehobenen Keywords in der Seiten-Beschreibung (Description) 2015

Seiten-ID:401